Motiv
Wiener Philharmoniker Gold  Österreich Goldmünze

Die österreicher Wiener Philharmoniker Goldmünzen zeigen auf der Vorderseite ausgewählte Instrumente des weltberühmten Orchesters. Auf der Rückseite ist die Orgel im goldenen Saal des Wiener Musikvereins zu sehen. Das Motiv ist jährlich gleichbleibend. Seit 2002 wird der Nennwert in Euro aufgeprägt.
Zusatzinfo:
Zum 15-jährigen Jubiläum der Wiener Philharmoniker Goldmünze erschien 2004 eine 1000 Unzen Version, die größte Goldmünze der Welt!
Details
Prägejahre: ab 1989
Feingehalt: 999,9
Stückelung: 1 Unze
1/2 Unze
1/4 Unze
1/10 Unze